Immer ein anderes Bild!

Herstellverfahren für Textilbeton

Im RILEM-Sachstandsbericht wird über verschiedene Produktionsmethoden berichtet
Die bekanntesten Produktionstechniken sind das Laminieren, Gießen und Spritzen.

Im RILEM-Sachstandsbericht /Bra06/ wird über verschiedene Produktionsmethoden berichtet. Die bekanntesten Produktionstechniken sind das Laminieren, Gießen und Spritzen (Bild, a – c).
Ein weiteres mögliches Verfahren für die Herstellung von Textilbetonbauteilen ist das Schleudern (Bild d).

Diese vier Produktionsmethoden stellen zum Teil ganz unterschiedliche Anforderungen an den Feinbeton bzw. an das Textil, so dass unter Verwendung dieser einzelnen Herstellmethoden auch verschiedene Bauteile aus Textilbeton hergestellt werden können.
Die folgende Tabelle gibt einen Überblick über die Anwendungsgebiete der verschiedenen Produktionstechniken.