Immer ein anderes Bild!

Konstruktive Details

Befestigung
Für die Übertragung der Dachlasten in die Wandelemente wurden an den Innenschalen der Wandelemente oben und unten 11 cm starke Querjoche ausgebildet. Sie bewirken eine gleichmäßige Lastverteilung in den Wandquerschnitt und nehmen Ankerschienen auf, die zur gelenkigen Verbindung der Dach- und Wandelemente mit jeweils zwei M12 Hammerkopfschrauben und für die Aussteifung erforderlich sind.